Über Natur und Gut

Natur und Gut steht für qualitativ hochwertige Produkte aus nachhaltiger,
sozialer und fairer Produktion in der Schweiz.

Natur und Gut steht für
gute Produkte aus der Natur

In unserem online Shop findest du ausschliesslich qualitativ hochwertige, ausgesuchte und handgefertigte Ware, die fair und teilweise in sozialen Einrichtungen in der Schweiz hergestellt werden.

Sonja Wolter
Sonja Marcec-Wolter
Gründerin, Geschäftsführung

Mein Name ist Sonja Wolter. Mit der Gründung von Natur und Gut im Oktober 2020 habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt.

Die Idee des Naturwachskerzen online Shops entstand allerdings schon viel früher. 

Während der Winter- und Weihnachtszeit habe ich immer wieder in der Kerzenwerkstatt meines Lebenspartners bei der Produktion geholfen. Er leitet seit einigen Jahren eine Werkstatt, die Menschen mit besonderen Bedürfnissen beschäftigen.

Das Arbeiten mit den Materialien für die Naturwachskerzen, die wunderbaren Düfte und die  Arbeitsatmosphäre haben mich letztendlich zu der Idee gebracht, die Kerzenwerkstatt im Vertrieb dieser Kerzen noch stärker unterstützen zu wollen.

Einen online Shop, in dem die Kerzen in all ihrer Vielfalt zu finden sind und bestellt werden können, gab es nicht.

So ist die Idee des online Shops entstanden.

Mit meinen Ausbildungen zur Betriebsökonomin (BA) und Kulturmanagerin (MAS) bringe ich interessante und wichtige Grundpfeiler mit. Zudem habe ich langjährige Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und Produktionsleitung, Finanzen und HR sowie Vertriebstätigkeiten in Kultur und Wirtschaft. 

Neben meiner wunderschönen und spannenden Tätigkeit rund um die Naturwachskerzen, arbeite ich Teilzeit im Finanz- und HR-Bereich für die Kulturunternehmen der Mühle Tiefenbrunnen in Zürich; Theater Millers, Museum Mühlerama und dem Verein Zürcher Museen.

Des Weiteren bin ich Geschäftsleiterin der Stiftung Weiterbildung in Erlenbach und koordiniere Weiterbildungskurse, Vorträge und Workshops in der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Ich liebe die Natur, die Kunst und Kultur, das Reisen und kulinarische Erlebnisse. Und ich bin leidenschaftliche (Langstrecken-) Schwimmerin.

Zudem bin ich gerne unter Menschen – kommuniziere, unterstütze sie in ihren Anliegen und setze mich für sinnstiftende Projekte ein.

Gemeinsam mit meinem Lebenspartner, meinem Kind und meiner Katze lebe ich in Horgen am wunderschönen Zürichsee.

Warum Natur und Gut

Warum Natur und Gut?

Wir alle sind Teil der Natur und somit tief mit ihr verbunden. Heute verbringen wir jedoch immer mehr Zeit in künstlich geschaffenen Umgebungen. Unsere Aufmerksamkeit ist verstärkt auf die digitale Welt gerichtet. Die Folgen können Energielosigkeit, Anspannung, Stress und sogar Krankheit sein. Durch die Modernisierung und Digitalisierung verlieren wir zunehmend unsere Verbindung zur Natur und ihren ursprünglichen Kräften. Dabei ist die Natur mit all ihren positiven Eigenschaften eine lebendige Energiequelle für unsere Seele, unseren Geist und Körper, die genutzt werden sollte.

Zentrale Elemente und Lebenskräfte, wie Wasser, Luft, Licht und Erde, spenden uns natürliche Energie und stärken so unseren gesamten Organismus. Untersuchungen haben gezeigt, dass selbst Naturbilder oder der Blick ins Grüne überaus positiv auf uns wirken kann.

Diese guten und wertvollen Eigenschaften der Natur möchten wir mit unseren Produkten – zumindest ein Stück weit – an unsere Kunden weitergeben und ihnen so dabei helfen, Kraft zu tanken, Körper und Geist mit Energie zu versorgen und den gesamten Organismus zu stärken.

Unsere Geschäfts­philosophie

Wer für sich selbst und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun möchte, greift zu natürlichen und biologischen Produkten. In jeder Hinsicht ist dies die bessere Wahl, denn bei umweltfreundlichen und nachhaltigen Produktionsweisen und Rohstoffen werden mitunter massiv Ressourcen geschont. Natur und Gut setzt möglichst auf regionale Produzenten aus der Schweiz und pflegt eine vertrauensvolle, wertschätzende Beziehung zu allen Kunden. Die vertriebenen Produkte werden mit viel Hingabe und Herzblut überwiegend handgefertigt.  Und das geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Unsere Waren sind natürlich, nachhaltig, sozial, fair und aus bester Qualität.

Wert­schätzend

Natur und Gut arbeitet grösstenteils mit sozialen Einrichtungen, die Menschen mit Beeinträchtigungen beschäftigen, zusammen. So tragen wir einen wertvollen und  gesellschaftlichen Beitrag zur Integration.

Eine vertrauensvolle und persönliche Beziehung zu den Produzenten liegt uns sehr am Herzen. Es erfüllt uns mit ihnen im Kontakt zu bleiben und wirkt zu dem digitalen Geschäft ausgleichend. Wir verbinden uns dadurch nicht nur mit dem Produkt, sondern auch mit den Menschen, die dahinter stehen. 

Umwelt­freundlich

Grundsätzlich ist es das Ziel von Natur und Gut bei der Verpackung und dem Versand möglichst auf Plastik zu verzichten. Wir greifen auf bereits verwendete Verpackungsmaterialien zurück und verwerten diese. 

Rapswachskerzen bieten eine natürliche Alternative zu gewöhnlichen Paraffinkerzen. 

Rapswachs ist vegan, biologisch abbaubar, enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe und ist gentechfrei. Zudem ist Raps ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff und wird aus europäischen Rapspflanzen gewonnen. So gibt es keine langen Transportwege und damit deutlich weniger klimaschädliche CO2 Freisetzung. Dies ist ganz im Sinne des Klimaschutzes.

Mit den Recyclingkerzen werden Kerzenreste verwertet, die aus der Produktion entstehen (Abschnitte, mangelhafte Ware). Die Wachse werden gemischt (80% Rapswachs, 20% Paraffin) wieder eingeschmolzen und neu gegossen.

Qualitäts­bewusst

Die oberste Priorität von Natur und Gut ist es, Produkte mit höchster und natürlicher Qualität anzubieten.  Die Auswahl wird mit grösster Sorgfalt und nach unseren Werten getroffen. Für die Kerzen wird entweder 100% naturreines Bienen- oder Rapswachs (aus dem EU-Raum) verwendet. 

Die Bienenprodukte sind reine Naturprodukte, in Bio Qualität und garantiert nachhaltig hergestellt. 

Impressionen

Newsletter

Erhalte Updates und News zu Natur und Gut